Unsere Hofmeisterei

Der reibungslose Betrieb der vielfältigen technischen Anlagen und Maschinen unserer Werkstätten erfordert deren laufende Pflege, Instandhaltung und Reparatur. Hier liegt der Aufgabenschwerpunkt der Hofmeisterei: Wir haben das Werkzeug, um Maschinen und Geräte wieder zum Funktionieren zu bringen. Die gemeinsam tätigen sechs Mitarbeiter mit Behinderung und vier Techniker haben das ganze Jahr voll zu tun.

Eine Arbeitsgruppe zeigt sich für den Fuhrpark verantwortlich, ermöglicht den technisch einwandfreien Betrieb der landwirtschaftlichen Maschinen und pflegt daneben die Außenanlagen unserer Werkstätten. Stolz war das ganze Team, als es den alten Kipphänger HW 80 wieder aufgebaut hatte.

Die vielfältig qualifizierten und erfahrenen technischen Mitarbeiter sind zudem im Vorrichtungsbau tätig, das heißt sie errichten Gebäude und Anlagen. Die vielen neu angelegten und befestigten Wege und Flächen an all unseren Standorten sind übrigens auch das Werk unserer Hofmeisterei.

Darüber hinaus bietet eine zweite Arbeitsgruppe Dienstleistungen außerhalb des Insel e.V. an. So kann für Tätigkeiten wie z.B. Rasen mähen, Hecken schneiden oder Entrümplungen unser verläßliches Kleinteam (6-8 Mitarbeitern) gemietet werden. Auch die Versorgung mit Kaminholz oder Holzschnitzel ist möglich.


Hofmeisterei Kransdorf    Hofmeisterei    Hofmeisterei
 
Hofmeisterei    Hofmeisterei    Hofmeisterei
 

Ansprechpartner:
Burkhard Gielow, Peter Fuchs:
Handy: 0151/14518300 oder Handy: 0151/14518310