Insel e.V. Kransdorf

Seit 1990 sind wir als Insel e.V. im ländlich geprägten Südwesten Rügens ansässig und verstehen uns nicht nur als soziales Dienstleistungsunternehmen, sondern auch als sozial-ökologisches Projekt mit vielen Facetten. Dabei geht es uns ebenso um die Förderung von Menschen mit Behinderungen wie um den Schutz und die Pflege der Natur und darum, einen Beitrag für die kulturelle Entwicklung der Region zu leisten. Wir beleben den einst verlassenen Ort Kransdorf wieder, indem wir Voraussetzungen für die Entwicklung eines Öko-Dorfes geschaffen haben, bieten in unseren Wohnformen und der landwirt-schaftlich ausgerichteten WfBM vielseitige Wohn - und Arbeitsangebote für Menschen mit Behinderungen und ist uns die Einbeziehung von Kunst, Kultur und Handwerk wichtig.

In unserem Werkstattladen "naturInsel" in Gustow vertreiben wir unsere selbsterzeugten Produkte. Die "KulturInsel" in Saalkow bietet vielseitige kulturelle Veranstaltungen an und ermöglicht Begegnungen von Menschen mit und ohne Behinderungen.

Der Verein Insel e.V. ist gemeinnützig anerkannt und Mitglied des paritätischen Wohlfahrtverbandes. Er hat seinen Hauptsitz in Kransdorf auf Rügen. Alle Werk-
stätten und Wohnangebote befinden sich im Südwesten der Insel, genauer in den Orten Kransdorf, Gustow, Altefähr, Saalkow, Glutzow und Poseritz (graphische Übersicht). Dort bieten wir Menschen mit Behinderungen und alkoholkranken Menschen einen Ort zum Leben und Arbeiten. Leben lernen heißt, dass wir das Wohnen den individuellen Bedürfnissen anpassen. Miteinander arbeiten heißt, dass in unseren Werkstätten der Mensch im Mittelpunkt steht.

Alle Gebäude und Flächen sind Vereinseigentum. Wir wirtschaften im Sinne von Verantwortung, wachsen mit Augenmaß und handeln nachhaltig.
Jederzeit sind wir offen für Menschen mit Ideen, für Kooperationen und neue Initiativen.

Rügen TVAm 24. Februar 2015 drehte Rügen-TV in unseren Werkstätten. Der Bericht gibt Ihnen einen kurzen Einblick in unsere Arbeit. Sie können ihn hier abrufen.